H01H02
DIE ONLINE VELOMESSE

BENANNT NACH DEM BERG EKAR

So wie der innovative Schnellspanner von Campagnolo seine Ursprünge bis zum Aufstieg auf den Croce d’Aune-Pass zurückverfolgen kann, entstand die neue Gravel-Gruppe Ekar auf einem anderen Gipfel in der Nähe des heutigen Campagnolo-Hauptsitzes: dem Cima Ekar.

Mit dem Asphalt, der unbefestigten Straßen und Wegen weicht, ist der Cima Ekar eine ideale Umgebung für Gravel. Aber der Einfluss des Berges Ekar geht über das Physische hinaus. Er repräsentiert den mit Abenteuer und Freiheit verbundenen Gravel-Geist.

Menü schließen